Kultur bei den Hörnern gepackt.
 
Home    
  • Im Anfang war die Idee: Wenn bei Scala über fast 10 Jahre bis 100 Personen mit enormem Aufwand an Freizeit - ehrenamtlich - eines der breitesten Kulturangebote der Region auf die Beine stellen, warum sollen nicht weitere Kulturinteressierte mit mehr finanziellen Mitteln und weniger Zeit die dazu nötigen Grundlagen schaffen?
  • Das ist heute Geschichte. Die Ochsenkultur AG war geboren. Sie ist Eigentümerin der Liegenschaft «Gasthof zum Ochsen», leitete den Umbau und ist seit rund 10 Jahren für Verwaltung und Unterhalt zuständig. Und damit schafft sie die gewünschten Möglichkeiten. Wahrgenommen werden sie vom Verein Scala und dem Restaurant Ochsen
  • Das Projekt hat sich gut entwickelt, sehr zum Gefallen eines breiten Publikums. Und doch wird eine noch breitere Abstützung des Aktienkapitals in der Öffentlichkeit angestrebt. Wer interessiert ist, kann sich an der Ochsenkultur AG beteiligen und so mithelfen, dem Projekt die Zukunft zu sichern.